57 SchülerInnen …

... des Agrarbildungszentrums Lambach, Fachrichtung Pferdewirtschaft, durften wir am 26. April im Rahmen einer Exkursion unseren Pferdehof und die Rasse der Missouri-Foxtrotter vorstellen. Besonders angetan waren die jungen Damen und Herren von unserem - mit seinen 23 Jahren nach wie vor spitzbübischen und charismatischen - ehemaligen Zuchthengst MISSOURI TROUBADOUR D. , mit dessen Unterstützung Betriebsführer Heli die rassetypischen Gänge vorstellte.
Unser lieber "Trouby" eroberte die Herzen der PferdeliebhaberInnen im Sturme und konnte die SchülerInnen von den Qualitäten der Rasse überzeugen.
Darüber hinaus besuchten wir Zucht- und Aufzuchtherden und informierten über Rasse, Zucht, Ausbildung, Einstellbetrieb uvm.
Insgesamt zeigten sich die angehenden PferdewirtInnen sehr interessiert und insbesondere die naturnahe Pferdehaltung - Stutenherden mit Hengst - war für viele komplett neu.
Ein weiterer Schritt, die Missouri Foxtrotter einem jungen Fachpublikum näher zu bringen und eine Möglichkeit, Überzeugungsarbeit für eine möglichst pferdegerechte Haltung, Zucht und Ausbildung zu leisten.
Es war uns eine Freude!