Unsere schöne Rose …

... hat nun auch ihren Menschen gefunden. Es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick, als ihre neue Besitzerin sie das erste Mal auf unserer homepage entdeckte. Kurz darauf nahm sie die lange Anreise zu unserem Hof auf sich und konnte die hübsche Stute "persönlich" kennen lernen. Der Entschluss, Rose zu sich zu nehmen stand nach kurzer Zeit und einigen Übungen in der Bodenarbeit und einigen Runden im Sattel fest. Mit ihrem bezaubernden Äußeren, ihrem äußerst menschenbezogenen Charakter und ihren butterweichen Gängen überzeugte Rose in allen "Disziplinen". Bei einem weiteren Besuch konnten sich Rose und ihr neues "Frauchen" noch vertrauter werden, eine Kommunikation aufbauen, Ausritte genießen und gemeinsam viel Zeit verbringen - eine gute Vorbereitung für den Start ins gemeinsame Leben. Und das beginnt schon kommende Woche. Dann heißt es  für uns Abschied nehmen von unserer lieben Jungstute, wenn wir sie in ihr neues Zuhause nach Deutschland bringen. Wir sind sicher, dass Rose ihrem Frauchen viel Freude bereiten und eine treue Begleiterin sein wird. Wir danken herzlich für das Vertrauen!